Haus und Garten

Weihnachtszeit über den Dächern der Stadt

Weihnachtszeit über den Dächern der Stadt

Neulich saß ich auf einer Aussichtsplattform hoch über einer großen Stadt und sah wie die Sonne am Horizont hinter der Stadt unterging. In der Hand hatte ich kleine weiße Kugeln mit einem schwarzen Loch und fragte mich, wofür diese Kugeln gut seien mögen. Auf den ersten Blick sahen sie aus wie Pralinen aus Schokolade, die mit Kokosraspeln überzogen sind. Lecker. Doch als ich dran leckte, merkte ich schnell, dass es sich nicht um etwas zu Essen handelte. Also überlegte ich weiter. Schließlich gingen die Lichter in der Stadt an auf die ich schaute und ich war gerührt von dem Gedanken, dass jetzt langsam die Weihnachtszeit losgeht. Da fiel es mir wie Schuppen von den Augen, dass diese kleinen Kugeln wahrscheinlich zu einer Lichterkette gehörten, und die schwarzen Löcher für eine Lichterkette gedacht waren. Ich nahm die Kugeln mit nach Hause, und befestigte eine weiße Lichterkette an ihnen. Es passte und seitdem hängen diese schönen Kugeln bei mir in der Wohnung und ich freue mich umso mehr auf Weihnachten.

Close