Auto und Motorsport

Umweltfreundliche Elektroautos

Zaptec ist eine neue Lade box, die man für Elektroautos verwenden kann. Ich habe mir diese Lade box zugelegt, weil ich ein bisschen mehr für die Umwelt tun wollte. Es geht gerade um die kleinen Strecken, die mit dem Auto gefahren werden müssen, aber diese schlecht für die Umwelt sind. Deswegen habe ich ein Förderprogramm von der Regierung in Anspruch genommen, um mein Elektroauto zu finanzieren und um mir eine Lade box an mein Haus bauen zu lassen. Es hat alles reibungslos funktioniert und die Lade box funktioniert super. Es gibt viele verschiedene Anbieter, doch Zaptec ist meiner Meinung nach einer der besten. Auf der Webseite kann man sich viele verschiedene Infos über den Anbieter durchlesen und schauen, ob es etwas für einen ist. Jetzt mit einem steigenden Klimawandel müssen viele Menschen auf Elektroautos umsteigen und deswegen ist es eine wachsende Branche.

Das Unternehmen ist der Marktführer und seit 2019 gibt es auch Modelle für Privatkunden. Natürlich können auch Unternehmen und Vereine von den Ladeboxen Gebrauch machen und für jeden ist etwas Gescheites dabei. Wenn man nicht ganz genau weiß, wie man die Förderung, von der der Regierung in Anspruch nimmt, sollte man die Experten auf der Webseite fragen und nachschauen, wie man selber finanziert werden kann. Die Produkte werden in Norwegen entwickelt und dann in die ganze Welt transportiert. Es wird also kein Produkt in Ländern entwickelt, wo es keine guten Menschenrechte gibt. Die Lade box ist ein echtes High Tech Produkt und man kann alles mit dem Handy über eine App steuern. Es hat enorme Power und kann das Auto sehr schnell aufladen. Bei Fragen oder Unsicherheiten kann man sich immer an die Experten auf der Webseite melden und der Kundenservice kommt dann zeitnah auf einen zurück. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Ladebox und können diese nur weiterempfehlen.

Close