Sonstiges

Die Alternative: Menstruationstassen

Hallo ihr Lieben! Ich glaube, wir Frauen sind uns der Probleme bewusst, die uns jeden Monat aufs neue leider Bauchschmerzen bereiten. Da es sich jedoch um ein natürliches Ereignis handelt, können wir verschiedene Strategien diskutieren, um die Blutung ein wenig angenehmer zu gestalten. Wir haben alle schon von Binden und Tampons gehört. Wenn ihr bereits von der menstruationstasse größe finden gehört habt, wisst ihr sicherlich auch, das diese aus 100 Prozent medizinischem Silikon sind und seit ein paar Jahren auf dem Markt zu kaufen sind und diese funktionieren genauso gut. Die Tassen sind in drei Größen erhältlich: klein, mittel und groß. Am besten schauen Sie auf der Website nach, welche Größe für Sie die richtige ist. Denn es gibt nichts Ärgerlicheres für eine Dame, als die falsche Größe zu wählen, wenn es um dieses Thema geht. Bei den Farben können Sie aus vier verschiedenen Farben wählen.

Es ist sogar möglich, den Cup bis zu zehn Stunden lang zu tragen, das ist doch genial. Daher ist es empfehlenswert, bei besonders starken Tagen der Periode, ihn mindestens zweimal am Tag herauszunehmen und zu entleeren, einmal morgens und einmal abends. Die Tasse kann in einer Vielzahl von Situationen verwendet werden, zum Beispiel beim Sport, im Urlaub, im Beruf und in der Freizeit, da sie so einfach zu handhaben ist. Im Gegensatz zu Binden ist der Becher also sowohl umweltfreundlicher (da Sie ihn mehrmals wiederverwenden können) als auch kostengünstiger (da er bei richtiger Pflege bis zu zehn Jahre halten kann). Um den Becher zu schützen, ist es ratsam, ihn in einem luftdurchlässigen Behälter aufzubewahren. Vor der Lagerung sollte der Becher jedoch sorgfältig mit Wasser gereinigt werden, um Bakterien und Ablagerungen zu entfernen, damit er wieder verwendet werden kann. Das klingt doch super, oder?

Close