Reisen

Was war das für ein schöner Urlaub!

Hallo ihr Lieben! Ich erzähle euch in den kommenden Zeilen mal ein wenig von unserem Urlaub aus dem letzten Jahr, den ich zusammen mit neun anderen Freunden verbracht habe. Die Zeit in Schweden war nämlich viel zu schön, dass man nicht darüber berichten könnte. Mein bester Freund und ich haben beide schwedische Vorfahren, waren tatsächlich bis zum letzten Jahr noch nicht dort, sodass wir uns dann unbedingt mal auf die Reise begeben wollten. Wir haben bei Google nach Fenrienaus Schweden gesucht und da auch tatsächlich eine sehr gute Website gefunden. Diese hat uns nicht nur aufgrund der angebotenen Häuser gefallen, sondern wurde von anderen Usern auf unterschiedlichen Seiten im Internet gut bewertet. Wir konnten uns also relativ sicher sein, dass wir da nicht in eine Art “Falle” tappen würden, sondern konnten uns fast schon darauf verlassen, dass wir auch entsprechende Qualität geboten bekommen.

Wir holten uns noch acht andere Freunde dazu, es war also klar, dass das ganze mehr ein Partyurlaub werden würde, anstatt dass wir die Kultur in der Umgebung genießen würden. Natürlich kann man unter Partyurlaub auch eine Reise an den Ballermann verstehen, aber mit zehn Jungs zusammen in einem Haus kommt sicherlich keine Langeweile auf. Wir haben uns mit zwei Autos, einem Kombi und einem Neunsitzer auf die Reise gemacht. Wir wohnen in Norddeutschland also haben bereits nach einem halben Tag unser Haus in Södertälje erreicht. Das Haus war wirklich genauso gut, wie im Internet beschrieben! Für alle Zehn von uns war genügend Platz und wir hatten unser Haus direkt an einem See, dachten wir zumindest. Dass es sich dabei um einen Fluss handelt, haben wir erst nach ein paar Tagen bemerkt, als ein riesiges Containerschiff an uns vorbeigefahren ist, das hatte uns tatsächlich dann doch ein wenig erschrocken!

Close